Die Köpfe hinter den Knöpfen.

Intellektuell, kritisch und visionär beleuchtet »Digital (über)leben« die verschiedenen Bereiche des digitalen Lebens.
Oktober 2017

Die Köpfe hinter den Knöpfen.

Intellektuell, kritisch und visionär beleuchtet »Digital (über)leben« die verschiedenen Bereiche des digitalen Lebens.

Co-Founder & Geschäftsführer HEART ONE
Spezialist für Digital Human Experience und kreativer Kopf von PERFORMANCE ONE.

Co-Founder & Geschäftsführer HEART ONE

Sie haben Fragen oder wollen mehr erfahren?

Schreiben Sie einem unserer Experten. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

DIE KÖPFE HINTER DEN KNÖPFEN.

Wie in einer Zeit der Reizüberflutung Markenwerte nachvollziehbar kommunizieren und aus der Masse herausstechen? Wie auf authentische Art und Weise Einblick hinter die Kulissen einer Digital-Agentur gewähren? Wie Mitarbeiter als Markenbotschafter im Bewegtbildformat darstellen? Diesen Fragestellungen widmeten sich Studenten der DHBW Mannheim sowie Nicola-André Hagmann, Leader Marketing and Innovation von suchdialog, und sein Team im Rahmen einer Kooperation zur Kreation und Produktion des Videos »Die Köpfe hinter den Knöpfen«.

QUERDENKER, ZAHLENFREAKS MIT EMOTIONEN UND INDIVIDUALISTEN MIT EXPERTENWISSEN.

In den 150 Sekunden werden vor allem die rund 70 Mitarbeiter charakterisiert. Zum einen durch ihre persönlichen Eigenschaften, zum anderen durch Fähigkeiten und Funktionen am Arbeitsplatz. Individualität, Facettenreichtum und Kreativität stehen hierbei im Vordergrund. Gedreht wurde an fünf Tagen und dies ausschließlich in den Räumen der Mannheimer Digital-Agentur. Als inhaltliche Klammer dient dabei das Eintreten zu Beginn und das Heraustreten am Schluss.

MACHT DIE DINGE ANDERS.

Die mehr als 160 im Video vorkommenden Sequenzen weisen ein hohes Maß an Dynamik und Rhythmuswechsel auf – wie die Digitalisierung und die Vermarktung im digitalen Zeitalter selbst. Von Portraits über Filmsequenzen aus dem Agenturleben bis zu diversen Gadges sowie Footage-Material wird der Zuschauer auf visuelle Art und Weise in die Agentur geleitet. Im harten Kontrast hierzu steht die klare, deutliche und auffordernde Botschaft des Sprechers, der zu Veränderung und Mut zur Rebellion aufruft. Denn im digitalen Zeitalter ist es wichtiger denn je, nicht stillzustehen, sondern die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und die Grenzen des Möglichen jeden Tag aufs Neue zu verschieben.

BLEIBT REBELLISCH. WIR SIND ES AUCH.

Auf YouTube verzeichnet das Video bereits über 60.000 Aufrufe. Auf die Frage, welche Grundintention hinter dem Clip steckt, entgegnet Gründer und Vorstand Denis Lademann: »Unser Ziel hinter dem Video war zum einen, den Zuschauer zu beeindrucken, wie facettenreich und individuell suchdialog ist, und zum anderen zu motivieren, die Dinge anders anzugehen, verkrustete Strukturen aufzubrechen und den Change anzuführen. Zusätzlich hat das Video einen tollen Nebeneffekt: durch die Vielzahl der Szenen ist der Zuschauer angeregt, das Ganze nochmals sehen zu wollen.«

NEWSLETTER-REGISTRIERUNG.

Bleiben Sie stets informiert mit unserem Newsletter.