Der Chef als Rampensau.

Improtheater von »Drama light« führt zu Führungsqualitäten bei SUCHDIALOG.
August 2019

Der Chef als Rampensau.

Improtheater von »Drama light« führt zu Führungsqualitäten bei SUCHDIALOG.

Gründer & Vorstand
Überzeugter Humanist und Motivator der Köpfe hinter den Knöpfen.

Gründer & Vorstand

Sie haben Fragen oder wollen mehr erfahren?

Schreiben Sie einem unserer Experten. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

RUMALBERN FÜR BESSERE FÜHRUNGSQUALITÄTEN.

Dass man die Führungsriege von SUCHDIALOG mal singend erwischt, ist kaum zu glauben. Ist aber gar nicht mal so ungewöhnlich. Zusammen mit dem Improvisationstheater »Drama light« gab es für unser Management rund um Vorstand Tobias Reinhardt und Co. einen Impro-Workshop. Der Spaßfaktor bleibt bei solch einer Impro-Gruppe nicht aus, jedoch ist das Ziel dahinter ein ganz anderes: Improvisationstheater soll gerade Managern Führungsqualitäten lehren.

IMPROVISATIONSTHEATER?

Improvisationstheater ist ganz anders als herkömmliches Theater. Es gibt keinen Dresscode, kaum Requisiten und ein Bühnenbild gibts es erst recht nicht. Impro lebt rein von der Interaktion der Schauspieler. Sie sind alle Regisseure des Stücks. Klare Rollen gibt es ebenfalls nicht. Stattdessen Zurufe der Schauspieler, die den Verlauf des Stücks mitbestimmen können. Das Theater lebt vielmehr von komischen Zufällen und Fehlern, solange die Schauspieler und die Zuschauer miteinander harmonieren.

KEIN PLATZ FÜR PEINLICHKEITEN.

Trainiert wird Körpersprache, Stimme und die Fähigkeit im richtigen Moment den richtigen Ton zu treffen. Besonders wichtig ist der Umgang mit Fehlern von Anderen und eigenen. Die unterlaufen jeden Einzelnen sowohl beim Impro-Theater, als auch im Berufsalltag.

SUCHDIALOGs Mitarbeiter nehmen regelmäßig an diesen Workshops teil. Was für die Geschäftsleitung begann, ging in eine kontinuierliche Trainingssession über, bei der alle Mitarbeiter teilnehmen können. »Singen und tanzen in der Öffentlichkeit find’ ich fürchterlich peinlich. Und das ist alle vier Wochen wieder neu – peinlich.«, so Florian Brümmer, Head of Business Development bei SUCHDIALOG. Die Angst, sich vor Kollegen zu blamieren, verfliegt aber recht schnell und der Spaßfaktor steigt. »Man lacht viel zusammen und man muss sich auch wirklich darauf einlassen und auch öffnen. Das hat man im alltäglichen selten.«, so Tobias Reinhardt, Vorstand bei SUCHDIALOG.

THEATERARBEIT ALS PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG.

Seit mehr als 25 Jahren gibt es das Improvisationstheater »Drama light«. 2006 waren sie Mitinitiator der Theatersport Weltmeisterschaft, bei der 16 Mannschaften aus aller Welt um den Titel kämpften. Was zuerst mit herkömmlichen Auftritten angefangen hat, wurde aufgrund von erhöhter Nachfrage zu Trainings für Unternehmen weiterentwickelt. Dort werden nicht nur Führungskräfte trainiert, sondern auch deren Mitarbeiter. Das Besondere am Improvisationstheater ist, dass es viele Parallelen zum Berufsalltag aufweist. Das Ziel dahinter ist die Komfortzone zu verlassen und auf fremde Situationen reagieren zu können und die Persönlichkeit der Mitarbeiter zu entwickeln und Charisma fördern.

Mehr zu dem Workshop von SUCHDIALOG bei »Drama light« gibt’s in diesem Video, oder zuletzt in der Frankfurter Allgemeine.

EXPERTENWISSEN.

Hier finden Sie Informationen zu den Lösungsansätzen unserer Experten in den Bereichen Lead Management, E-Commerce und Shop-Optimierung.

NEWSLETTER-REGISTRIERUNG.

Bleiben Sie stets informiert mit unserem Newsletter.